Johanniskraut Pillen

Johanniskraut kaufen: Diese Präparate gibt es!

Johanniskraut.net kann Ihnen nur eine erste Richtung zum Thema Johanniskraut geben. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Johanniskraut kaufen: Produkte, die das echte Johanniskraut, Hyperikum perforatum, enthalten, gibt es in den unterschiedlichsten Variationen und Dosierungen zu kaufen. Das ermöglicht gezielte, längerfristige Behandlungen bei jeder Art von Bedarf.

Die empfohlene hochdosierte Einnahme von mindestens 500 bis 1000 mg an Wirkstoff pro Tag ist nur mit standardisiert hergestellten Extrakten zu erreichen. Entweder die Kapsel oder Tablette ist entsprechend hochdosiert, oder Produkte mit 300 mg, 600 mg oder 900 mg werden täglich mehrmals eingenommen. Nachfolgend eine Liste von Johanniskraut-Präparaten, die Sie online kaufen können.

Was ist Johanniskaut?

Johanniskraut zählt zu den Heilkräutern. Es kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Die lateinische Bezeichnung ist Hypericum perforatum. Dem Kraut wird eine aufhellende Wirkung nachgesagt. Es kann aber auch für die Wundheilung verwendet werden. Für die Gewinnung der Wirkstoffe wird die komplette Pflanze bis auf die Wurzeln genutzt. Die roten Farbstoffe werden auch als Naphtodianthrone bezeichnet. Zu ihnen gehören auch die Stoffe Pseudohypricin und Hypericin. Sie befinden sich in den Öldrüsen der Johanniskraut-Blätter. Wie kleine Punkte sind die Drüsen auf dem Blatt verteilt. Weitere Wirkstoffe wie Gerbstoffe sind ebenfalls in der Staude enthalten.

Im Vergleich zu anderen Heilpflanzen wird häufig das komplette Kraut verwendet. Insgesamt gibt es über 500 Art der Pflanze. Bekannt geworden ist das Kraut vor allem dadurch, da es medizinisch als Antidepressivum genutzt wird. Die Pflanze kann eine Höhe von bis zu einem Meter erreichen. Die Blätter haben eine ovale, längliche Form. Die Blüten des Johanniskrauts stehen in sogenannten Dolden zusammen und verfügen über gelbe Blätter.

In welcher Form gibt es Johanniskraut zu kaufen?

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut lässt sich sehr vielseitig verwenden. Der Wirkstoff ist in Tees, Dragees, Kapseln, Kautabletten oder Extrakt zu finden. Somit steht für jeden Bedarf ein passendes Produkt zur Auswahl.

Johanniskraut kaufen

Johanniskraut Tabletten / Kapseln

Wem der Geschmack von Johanniskraut nicht zusagt, kann auf Kapseln oder Tabletten zurückgreifen. Je nach Produkt reicht die Einnahme von ein bis zwei Kapseln. Das Produkt sollte täglich verwendet werden, damit es seine volle Wirkung entfalten kann. Zum Einnehmen sollte ein Glas frisches Wasser genutzt werden. Wer Kapseln nicht gut schlucken kann, kann auch direkt das Pulver in das Wasser gegeben werden. Hierfür lassen sich die Kapseln, die meistens aus Gelatine hergestellt werden, mit einem kleinen Handgriff öffnen und das Pulver entnehmen.

Die derzeit gängigste Form der hochdosierten Einnahme von Johanniskraut erfolgt über Tabletten oder Kapseln. Bei den Kapseln werden der Extrakt beziehungsweise die wirksamen Komponenten der Arznei mit einer Hart-oder Weichgelatinekapsel umhüllt: Das wirkt wie eine zusätzliche Verpackung zur haltbaren Aufbewahrung. Außerdem geben Kapseln die Wirkstoffe zeitverzögert frei, denn die Gelatine muss im Darm zuvor erst aufgelöst werden.

Entscheidend beim Johanniskraut ist der Wirkstoffgehalt, der in Milligramm angegeben wird. Gelegentlich wird auch allein der Anteil an Hypericin angegeben – ein hoher Hypericin-Anteil heißt, dass auch alle anderen bioaktiven Substanzen reichlich mit im Produkt enthalten sind. Denn das Hypericin allein macht nur bis zu maximal 0,3% davon aus.

Nr. 1
 Johanniskraut-Extrakt 5000 mg I inklusive Hypericin I 120 Kapseln I VITACONCEPT
Johanniskraut-Extrakt 5000 mg I inklusive Hypericin I 120 Kapseln I VITACONCEPT*
von VITACONCEPT
  • Produkt: Johanniskraut
  • Abteilung: Unisex
  • Produktart: Extrakt
  • Formulierung: Kapsel
  • Besonderheiten: Natürlich
  • Form: Kapsel
  • Maßeinheit: 100g
  • Wirksame Inhaltsstoffe: Johanniskraut Extrakt, Hypericin
  • Wirkungsgebiet und Wirkungsweise: Schlafstörungen
  • Ausländisches Produkt: Nein
 Preis: € 18,90 Jetzt kaufen bei Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2022 um 5:39 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Johanniskraut Dragees

Johanniskraut kaufen: Ähnlich wie Kapseln und Tabletten werden auch Johanniskraut Dragees häufig als Heilmittel eingesetzt, um physische oder psychische Schmerzen zu lindern. Dragees sind mit einer leichten Zuckerschicht überzogen. Dadurch lassen sich leichter schlucken. Die feine Zuckerschicht sorgt dafür, dass der meist etwas bittere oder unangenehme Geschmack überdeckt wird.

Im Vergleich zu Kapseln sind Dragees kaum oder nur dünn umhüllte Tabletten aus dem Pulver der ganzen, fein gemahlenen Pflanze, nicht aus dem Extrakt. Hier müssen Anwender möglicherweise sehr viel mehr Dragees kaufen und über den Tag verteilt einnehmen, als dies bei Kapseln oder Tabletten notwendig wäre. Die Wirkstoffe von Dragees werden dafür sofort nach der Einnahme über den Darm aufgenommen, im Gegensatz zu Kapseln.

Nr. 1
Kneipp Johanniskraut Dragees H, 900 mg, 1er Pack (1 x 240 Dragees)
Kneipp Johanniskraut Dragees H, 900 mg, 1er Pack (1 x 240 Dragees)*
von Kneipp
  • Size: 240 Stück (1er Pack)
  • Marke: Does not apply
  • Model: Does not apply
  • Brand: Kneipp
 Preis: € 15,73 Jetzt kaufen bei Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2022 um 6:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Johanniskraut Tee

Wer täglich abends eine Tasse Johanniskraut Tee trinkt, kommt schneller zur Ruhe. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe soll der Schlaf gefördert werden. Besonders in der kalten Jahreszeit tut eine Tasse Johanniskraut Tee Körper und Seele sehr gut. Der Stimmungsheller kann bei Winterdepressionen und depressiven Verstimmungen helfen. Viele Ärzte raten nicht mehr als zwei Tassen des Tees täglich zu trinken.

Johanniskraut-Tee gehört zu den Varianten, die sich sehr gut und ohne Aufwand selbst herstellen lassen. Das getrocknete Kraut ist in der Apotheke zu kaufen oder im Internet zu bestellen. Es kann nach Bedarf und belieben mit anderen wirksamen Kräutern zu verschiedenen Tees und Aufgüssen kombiniert werden. Ein Test auf Wirksamkeit erfordert etwas Geduld.

Johanniskraut-Tee eignet sich hervorragend, wenn eine besonders milde oder vorbeugende Wirkung erwünscht wird, in Kombination mit anderen Kräutern. Tees mit Johanniskraut haben sich bewährt bei Schlafstörungen, bei Bettnässen oder Schlafwandeln bei Kindern oder bei Frauenleiden.

Nr. 1
Johanniskraut Tee Geschnitten - 1A Natürlich Ohne Zusätze - Johanniskrauttee ⭐
Johanniskraut Tee Geschnitten - 1A Natürlich Ohne Zusätze - Johanniskrauttee ⭐*
von Flora Blossom
  • Produkt: Tee
  • Ablaufdatum: 31.07.2023
  • Marke: Flora Blossom
  • Gütesiegel & Kennzeichnungen: Alles natürlich, Chemikalienfrei
  • Lebensmittelspezifikationen: Vegetarisch, Ohne Farbstoffe, Ohne GVO, Ohne Konservierungsmittel, Ohne künstliche Aromen, Vegan
  • Besonderheit: Ohne Zusätze
  • Merkmal: In exquisiter Gourmet Qualität
  • Form: Lose
  • Modifizierter Artikel: Nein
  • Produktart: Johanniskraut
 Preis: € 6,51 Jetzt kaufen bei Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2022 um 6:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Johanniskraut Extrakt / Trockenextrakt oder Pulver

Johanniskraut kaufen: Getrocknetes Johanniskraut wird über Apotheken und Onlineshops zu einem fairen Preis angeboten. Die Dosierung des Pulvers sollte 900 mg pro Tag nicht überschritten werden. Während einer Behandlung baut sich die Wirkung nach und nach auf. Nach circa 14 Tagen sollte sich die Wirkung des Krauts positiv bemerkbar machen. Das Kraut kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Durch die Pulverform kann der Wirkstoff als Tee oder in einem Smoothie genossen werden. Bei einem Pulver sollte immer darauf geachtet werden, dass es trocken gelagert wird. Dadurch wird verhindert, dass es Feuchtigkeit anzieht und verklumpt.

Johanniskraut Globuli

Die kleinen Hypericum Globuli werden frisch aus den Blüten des Johanniskrauts hergestellt. Bereits seit dem Mittelalter wird das Hartheugewächs für die unterschiedlichsten Beschwerden eingesetzt. Johanniskraut Globuli sind vor allem für Patienten eine gute Wahl, die unter Nervenschmerzen leiden. Die Kügelchen sollen aber auch schmerzlindernd bei Quetschungen von Fingern oder Zehen, bei Stich- oder Schnittverletzungen sein. Viele Nutzer schwören auf eine heilsame Wirkung bei Verletzungen des Rückenmarks, Steißbeins oder Kopfes. Da Globuli keine Nebenwirkungen verursachen, sollen sie auch für Kinder eine gute Wahl sein, die unter Schmerzen leiden.

Die oft umstrittenen homöopathischen „Zuckerkügelchen“, die Globuli, sind auch für Johanniskraut erhältlich. Die homöopathische Bezeichnung des Heilmittels heißt Hyperikum. Verabreicht wird es potenziert, in der Apotheke ist es als Hypericum D3, D6 oder D12 erhältlich. Je höher die Potenz, also der Verdünnungsgrad, desto weniger des eigentlichen Wirkstoffs ist enthalten. Ausgangsbasis bei der Herstellung ist die Urtinktur beziehungsweise Tinktur aus der Heilpflanze.

Globuli oder Tinktur in den homöopathischen Verdünnungen gibt es in Apotheken zu kaufen, der Preis liegt meistens unter 10 Euro.

Johanniskraut als Bachblüten-Essenz

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut wird in der Regel auf einem gemäßigten Breit in Westasien und Europa angebaut. Das Kraut ist in hellen Wäldern, auf Lichtungen, trockenen Wiesen oder unkultivierten Böden zu finden. Durch eine Johanniskraut Blütenessenz kann die Fähigkeit erlangt werden, Ängste abzubauen und den Körper innerlich zur Ruhe zu bringen. Die Essenz soll eine starke mentale und spirituelle Wirkung haben. Als vergleichbare Blüten werden Schafgarbe, Wilder Knoblauch und Aspen angeboten. Durch die klärende und beruhigende Wirkung einer Johanniskraut Bachblüten Essenz soll jeder schnell auf die Realität zurückkehren.

Johanniskraut als Bachblüten-Essenz

Seit den 1970er Jahren wird das Heilprinzip des britischen Arztes Dr. Edward Bach weiter gepflegt und weiter entwickelt. Das Grundprinzip Dr. Bachs sah vor, für jede Stimmung und Lebenssituation Mittel zu finden, die dabei helfen, Psyche und Körper in Einklang zu bringen und innere Hemmnisse zu überwinden. Zu den neuen „kalifornischen Blütenessenzen“ zählt auch St. John’s Wort, die Zubereitung aus Johanniskraut. Die Wirksamkeit dieses Heil-Prinzips ist umstritten und bislang nicht wissenschaftlich analysiert worden.

Johanniskraut-Tinktur

Johanniskraut kaufen: Eine Johanniskraut Tinktur wird aus den Auszügen des Krauts hergestellt. Es handelt sich um ein hochdosiertes flüssiges Extrakt. Viele Tinkturen werden in eine Flasche mit einer Pipette gefüllt. Dadurch lässt sich die Tinktur punktgenau auf der Haut auftragen. Tinkturen können aber auch auf einen sauberen Wattebausch oder ein Baumwolltuch gegeben werden. Mit dem Tuch wird die juckende oder entzündete Stelle vorsichtig abgetupft. Bereits am nächsten Tag sollte sich eine deutliche Verbesserung der Haut zeigen.

Eine Tinktur aus Johanniskraut lässt sich herstellen, indem das frisch geerntete Kraut oder die Blüten im Verhältnis 1:1 von frischem, klein geschnittenem Johanniskraut und Alkohol (Ethanol, Weingeist etc.) angesetzt werden. Der Alkohol extrahiert die Wirkstoffe und konserviert sie zugleich. Die Pflanzenreste werden abgefiltert und die reine Tinktur hält sich mindestens sechs Monate lang, wenn sie in einer dunklen Flasche gut verschlossen aufbewahrt wird.

Die Tinktur ist Ausgangsbasis für homöopathische Arzneien oder auch Salben. Auch die direkte tropfenweise Einnahme, mit Wasser verdünnt oder auf Zucker ist möglich.

Nr. 1
Johanniskraut Tinktur Hypericum perforatum Tropfen 50ml/100% Natural Lösung
Johanniskraut Tinktur Hypericum perforatum Tropfen 50ml/100% Natural Lösung *
von Dacia Plant
  • Marke: Dacia Plant
  • Inhaltsstoffe: Johanniskraut
  • Inhalt: 50 ml
  • Abteilung: Unisex
  • Hauptverwendungszweck: Allgemeine Gesundheit
  • Produktlinie: Dacia Plant
  • Geschmack: Johanniskraut
  • Produktart: Tinktur
  • Formulierung: Tinktur, Flüssigkeit, Tropfen
  • Wirksame Inhaltsstoffe: Johanniskraut
 Preis: € 12,99 Jetzt kaufen bei Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2022 um 6:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Johanniskraut-Frischsaft

Auch Johanniskraut-Frischsaft, durch Auspressen des frischen Heilkrautes hergestellt, gibt es in Drogerien und Apotheken zu kaufen. Im Gegensatz zum Extrakt ist beim Saft der aktive Wirkstoffgehalt relativ niedrig.

Johanniskraut-Rotöl

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut Rotöl kann selbst hergestellt oder bereits fertig gemischt gekauft werden. Es ist in der Regel lange haltbar und kann für die unterschiedlichsten Beschwerden eingesetzt werden. Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe ist bei der Nutzung mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen. Öl bietet den Vorteil, dass es sich leicht verteilen lässt und tief in die Haut einzieht. Hier können die Wirkstoffe besonders bei Schnitten oder Abschürfungen ihre heilende Wirkung zeigen.

Frisch geerntetes Johanniskraut wird mit hochwertigem, kalt gepresstem Öl angesetzt. Setzt man diese Mischung der Sonne aus, entwickelt sich ein typischer roter Farbton – daher der Name Rotöl. Das reine Rotöl kann innerlich wie äußerlich angewendet werden. Der Preis dafür variiert stark – im Vergleich schneidet hier teures Öl besser ab.

Nr. 1
100 ml rotöl  johanniskrautöl, mazerat aus 2022
100 ml rotöl johanniskrautöl, mazerat aus 2022*
von Markenlos
  • Produktart: alternative und oder ergänzende therapie
  • Formulierung: Öl
  • Besonderheiten: Natürlich
  • Angebotspaket: Nein
  • Wirkstoff: hypericin
  • Maßeinheit: 100 ml
  • Wirksame Inhaltsstoffe: hypericum perforatum
  • Ausländisches Produkt: Nein
  • Marke: Markenlos
  • Modifizierter Artikel: Nein
 Preis: € 4,99 Jetzt kaufen bei Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2022 um 6:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Johanniskraut-Salbe, Creme oder Balsam

Rotöl wird auch häufig bei der Herstellung Cremes und Salben verwenden, die für Rheuma, Bandscheibenbeschwerden, Insektenstichen, leichten Verbrennung, Gicht und Neurodermitis verwendet werden können. Ein Rotöl Balsam kann auch selbst hergestellt werden Hierfür wird 50 ml Rotöl und 5 g Bienenwachs benötigt. Bei Bedarf kann das Bienenwachs auch gegen Lanolin ersetzt werden. Das hat den Vorteil, dass die Masse viel streichfähiger ist. Rotöl Creme hat sich auch bei vielen Sportlern bewährt. Sie kann bei Muskelbeschwerden helfen. Da die Creme nur aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird, lässt sie sich besser verstreichen.

Zur Herstellung einer Johanniskraut-Salbe oder Creme können frische Heilpflanzen ebenso wie die Tinktur verwendet werden. Johanniskraut-Salbe, die es zu kaufen gibt, wird über wiegend auf der Basis des Johanniskraut-Rotöls hergestellt.

Vorsicht vor Inhaltsstoffen wie Parabenen, BHA oder Petrolatum. Diese können unter anderem der Haut schaden oder Allergien auslösen, im Öl aber eher nicht enthalten sind.

Nr. 1
JOHANNISKRAUT SALBE 100 ml
JOHANNISKRAUT SALBE 100 ml*
von Resana GmbH
  • Anzahl der Einheiten: 0,1
  • Maßeinheit: L
  • Marke: Resana GmbH
  • Pharmazentralnummer (PZN): 2515470
  • Dosierung: 100 ml
  • Produktart: Salbe
  • Formulierung: Salbe
  • Inhalt: 100 ml
 Preis: € 16,27 Jetzt kaufen bei Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2022 um 6:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Johanniskraut-Frischsaft

Johanniskraut kaufen: Ein Johanniskraut Frischsaft enthält die komplette Kraft der Pflanze. Die Wirkung beruht vor allem auf den hochwertigen Inhaltsstoffen der Pflanze und dessen synergistischen Effekt. Der Saft unterstützt die Immungabwehr und die Herzgesundheit. Gleichzeitig gilt der Saft als antibakteriell, verdauungsfördernd und schleimlösend. Johanniskraut Saft ist nervenstärkend und hilft bei Erkältungen. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das Johanniskraut aus einem regionalen Bio-Anbau stammt. Damit alle Wirkstoffe im Saft enthalten bleiben, muss Johanniskraut schonend behandelt werden.

Johanniskraut getrocknet

Das Kraut ist optimal zum Trocknen geeignet. Zu diesem Zweck werden die Stauden kopfüber aufgehangen. Damit sie ihre Wirkstoffe nicht verlieren, sollten sie nicht direkt in der Sonne getrocknet werden. Wesentlich besser geeignet ist ein luftiger, dunkler und trockener Ort. Damit die Pflanze gut durchtrocknet, sollte sie zwischen ein bis zwei Wochen aufgehangen werden. Alternativ kann zum Trocknen auch ein Dörrgerät verwendet werden. Dieses Gerät bietet die Möglichkeit, das Johanniskraut mit einer Temperatur von 40° C zu trocknen.

Für die Zubereitung von Tees sollte man getrocknetes Johanniskraut kaufen. Dabei kann es mit anderen Kräutern vermischt oder pur verwendet werden. Fein zu Pulver zerrieben eignet es sich auch für die Herstellung von Salben.

Nr. 1
Johanniskraut, getrocknet, 50g
Johanniskraut, getrocknet, 50g*
von Kohl's Natura
  • Produkt: Tee
  • Marke: Kohl's Natura
  • Inhaltsstoffe: Johanniskraut
  • Produktart: Kraut
  • Formulierung: Tee
  • Herstellungsland und -region: Polen
  • Wirkstoff: Johanniskraut
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.09.2023
  • Wirksame Inhaltsstoffe: Johannis Kräuter
  • Duft: Würzig
 Preis: € 4,90 Jetzt kaufen bei Shop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2022 um 6:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Johanniskraut Pflanze

Johanniskraut kaufen: Die Staude hat eine Wuchshöhe zwischen 20 und 100 cm und benötigt eine frische Bodenfeuchte. Am besten wächst Johanniskraut auf einem Boden, der sandig bis kiesig ist. Die Pflanze verfügt über fünfzählige, endständige Trugdolden. Die Blüten haben eine sonnengelbe Farbe. Gepflanzt werden können Johanniskraut Stauden in Rabatten und Blumenbeeten. Die Pflanze wird als Blütenschmuck und Heilpflanze genutzt.

Johanniskraut Samen

Im Saft des Johanniskrauts stecken viele ätherische Öle. Sie können aus den Blüten und Blättern gewonnen werden. Aber auch die Samen sind sehr wertvoll. Die Blütezeit der Pflanze ist von Ende Juni bis August. Ab dem Spätsommer reifen an den Stauden beerenartige Früchte. Bis Ende September oder Anfang Oktober sind sie ausgereift und können geerntet werden. Wenn die Früchte an der Luft getrocknet werden, lassen sich die Samen der Beeren leicht entnehmen. Sie sind für die Vermehrung des Johanniskrauts wichtig.

Johanniskraut kaufen vs. selbst herstellen

Johanniskraut kaufen: Es gibt viele Möglichkeiten, wie Johanniskraut auch selbst verwertet werden kann. Eine einfache Herstellungsmethode wird beim Johanniskraut-Öl geboten. Hierfür wird ein Schraubglas oder eine Glasflasche benötigt. Die Blüten und Blätter der Johanniskraut-Pflanze werden vom Stengel gestriffen. Das Glas sollte locker mit Kraut befüllt werden und mit Öl aufgegossen werden.

Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass alle Pflanzteile ausreichend mit Öl bedeckt sind. Die Flasche oder das Glas sollten fest verschlossen werden. Für eine längere Haltbarkeit sollte die Mischung bis zu sechs Wochen an einen sonnigen Ort gestellt werden.

Dadurch können die Wirkstoffe in aller Ruhe in das Öl ziehen. Im besten Fall kann das Öl bei einer direkten Sonneneinstrahlung reifen. Die Wirkstoffe der Pflanze können die komplette Sonnenkraft aufnehmen. Sie speichern Kraft, Lebensfreude, Helligkeit und Wärme. Aus diesem Grund soll das Öl eine natürliche Wirkung gegen Verstimmungen und Depressionen helfen.

Kaufen anstatt selbst herstellen – Die Vorzüge

Gartenbesitzer und Kräuterkundige können zwar selbst geerntetes oder gesammeltes Johanniskraut ohne viel Aufwand selbst zu wirksamen Hausmitteln verarbeiten. Wer die Geduld, die Kenntnisse und die Möglichkeiten hat, kann sich auf diese Art ein rezeptfreies wirksames Arzneimittel beschaffen anstatt es zu kaufen. Vielen Menschen fehlen jedoch schlicht Zeit und Gelegenheit für die eigene Kräuterküche.

Die verschiedenen fertigen Zubereitungen von Johanniskraut sind in großer Vielfalt in Drogerien, Reformhäusern, Apotheken und im Internet-Handel erhältlich. Sie zu kaufen, hat Vorzüge:

  • Das gewünschte Präparat ist jederzeit und sofort zur Hand.
  • Die Produkte im Handel sind „standardisiert“, das bedeutet, sie sind bezüglich Wirkstoff-Konzentration und -Gehalt einheitlich, was eine genaue und regelmäßige Dosierung und letztlich auch einen Preisvergleich ermöglicht.
  • Käufer sollten bei Johanniskraut-Präparaten nicht nur auf den Preis, sondern auch auf den Beipack-Zettel sehen: Meist ist das Verhältnis der tatsächlichen biologisch aktiven Stoffe zum Extrakt angegeben, beispielsweise 5:1. Das bedeutet, für die Herstellung einer Mengeneinheit des Extrakts wurden 5 Mengeneinheiten (meist Gramm) an verwertbaren Pflanzenteilen verwendet.
  • Für die Hersteller gelten einheitliche Vorgaben bezüglich der zu verwendenden Teile der Pflanze (alle oberirdischen Teile). Gesammelt werden sie zur Hauptblütezeit. Für die Herstellung von Oleum Hyperici (Rotöl) verwenden einige Hersteller nur die frischen Blüten.
  • Auch die Hersteller von homöopathischen Globuli und Tinkturen verarbeiten nur die frischen Blüten und oberirdischen Pflanzenteile oder ausschließlich die Blüten.
  • Das Ausgangsmaterial wird bezüglich Qualität und Inhaltsstoffen strengen Tests und Kontrollen unterworfen, damit nichts hinein gelangt, was nicht hineingehört, wie etwa Umwelt-Schadstoffe oder Reste von Pflanzen- oder Insektenschutzmitteln.
  • Ärztlich verordnete Varianten mit einer hohen Wirkstoff-Konzentration setzen eine eingehende Diagnose und Beratung voraus. Das Rezept folgt dann exakt den Bedürfnissen des Patienten. Bei vielen Befindlichkeitsstörungen Ursachenforschung angezeigt, eine Selbstmedikation „aufs Geratewohl“ unterbleibt dann besser.

Johanniskraut hilft bei tiefen Wunden

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut gehört zu den beliebtesten Hausmitteln, wenn es um die Behandlung von Schürf- oder Schnittwunden geht. Eine verschmutzte Wunde sollte vorab immer mit etwas klarem Wasser ausgespült werden.

Früher wurden Wunden zum Desinfizieren einfach etwas Schnaps auf die Wunde gegeben und danach die wunde Stelle mit etwas Johanniskraut Öl abgetupft. Da das Öl eine tiefrote Farbe hat, sollte beim Abtupfen einer Wunde darauf geachtet werden, dass die Wäsche nicht dadurch verschmutzt wird. Bei großflächigen Wunden, die über fünf Prozent der Körperoberfläche ausmachen, sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Ist Johanniskraut verschreibungspflichtig?

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut ist ein natürlicher Wirkstoff. Für Produkte mit diesem Inhaltsstoff wird kein Rezept benötigt. Das bedeutet, dass diese Produkte frei online oder im Fachhandel gekauft werden können. Derartige Produkte zählen zu den Nahrungsergänzungsmitteln. Sie verursachen keine Nebenwirkungen und machen auch nicht süchtig. Man für die Nutzung von Nahrungsergänzungsmitteln nicht extra einen Arzt aufsuchen, um diese kaufen zu können.

Wo kann man Johanniskraut überall kaufen?

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut Tinkturen oder Öle können in Drogerien, Apotheken oder online gekauft werden. Die Auswahl über Online-Shops ist wesentlich größer. Ein weiterer Vorteil ist, dass alle Produkte direkt verglichen werden können. Über Filtermöglichkeiten wird für ein bestimmtes Johanniskraut Produkt schneller der günstigere Preis gefunden. Somit kann einiges an Geld gespart werden. Wird das Johanniskraut Produkt aber schnell für eine Wunde benötigt, bietet sich der Kauf über die Apotheke an. Der Apotheker kann zusätzlich wichtige Tipps über die Anwendung des Produktes geben.

Ist Johanniskraut verschreibungspflichtig? Kann man es in der Apotheke kaufen?

Eine ganze Reihe von Johanniskraut-Präparaten ist rezeptfrei in der Drogerie oder online als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Hoch dosierte Präparate mit Johanniskraut allerdings sind überwiegend verschreibungspflichtig. Einer der wichtigsten Gründe dafür: Wer zu einer hohen Dosis greift, hat meist schwerwiegende Gesundheitsprobleme. Diese Patienten sollten auf eine Selbstdiagnose und -behandlung verzichten und sich professionelle Hilfe holen. Ganz besonders dann, wenn sie zeitgleich noch andere rezeptpflichtige Medikamente einnehmen müssen, denn hier droht die Gefahr von Wechselwirkungen.

Auch Natur- und Kräuterheilmittel können nur dann helfen, wenn sie zielgerichtet und im Rahmen ihres Heil-Potentials eingesetzt werden. Werden bestimmte Krankheits-Ursachen übersehen, bleiben auch die besten Arzneimittel wirkungslos.

Johanniskraut-Präparate sind unbestreitbar hochwirksam gegen viele Leiden und viele Ärzte werden dies auch bestätigen. Die nicht rezeptpflichtigen Produkte kosten im Vergleich meist erheblich weniger als hoch dosierte und verschreibungspflichtige Arzneimittel aus der Apotheke.

Besteht die Notwendigkeit, BIO Johanniskraut-Präparate zu kaufen?

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut-Präparate werden ohnehin strengen Kontrollen unterzogen, da es sich dabei um Arznei handelt. Aus diesem Grund ist es nicht notwendig, auf den Bio-Siegel zu achten. Bio ergibt unserer Ansicht nach nur bei Lebensmitteln einen Sinn.

Die verschiedenen Dosierungen, die man kaufen kann

Johanniskraut kaufen: Noch existieren kaum aussagekräftige Studien darüber, wie hoch die Dosis der Johanniskraut-Wirkstoffe sein muss, um eine Wirkung zu erzielen. Eine hohe Dosis brachte bei vielen klinischen Versuchen in der Regel schnellere und bessere Erfolge als eine niedrige. Dem gegenüber stehen die positiven Erfahrungen, die auch bei homöopathischer Anwendung, bei Einnahme von Frischsaft, Tee oder der Blütenessenz zu verzeichnen sind.

Die genaue (verträgliche) Zusammensetzung und ein Preisvergleich sind auf Dauer entscheidender für den Kauf als die Menge des enthaltenen Extraktes.

2000 mg (hochdosiert)

Zwischen 1000 und 2000 mg hoch sollte erfahrungsgemäß die Tagesdosis von Johanniskraut-Extrakt sein, wenn Depressionen, Angstzustände und Schlafstörungen samt psychosomatischen Erscheinungen wie Kopfschmerzen oder Migräne sich bereits beim Patienten „eingenistet“ haben. Nach etwa zehn Tagen bis drei Wochen stellt sich für gewöhnlich die erste Besserung ein, gelegentlich sogar eher. Die meisten Medikamente, die hochdosiertes Johanniskraut enthalten, sind verschreibungspflichtig.

900 mg

900 mg Johanniskrautextrakt pro Tag helfen gegen Depressionen, PSM, Wechseljahresbeschwerden, Nervosität, Angstzuständen, Schlafstörungen, wenn sie über längere Zeit regelmäßig eingenommen wird. Zwei Kapseln mit je 900 mg Extrakt ergeben eine hochdosierte Tagesdosis.

600 mg

Die Tagesdosis von 600 mg Johanniskrautextrakt eignet sich auch für Kinder mit Schlaf- und Entwicklungs-Störungen, Nervosität, Ängstlichkeit und Depressionen.

300 mg

Tabletten oder Kapseln mit je 300 mg Johanniskrautextrakt eignen sich für Kinder, zur längerfristigen vorbeugenden Einnahme etwa einige Zeit vor der „depressiven“ Jahreszeit. Natürlich können weniger hochdosierte Kapseln oder Tabletten auch in größerer Stückzahl über den Tag verteilt eingenommen werden, um eine hohe Tagesdosis zu erzielen.

Fazit zu Johanniskraut kaufen

Johanniskraut kaufen: Johanniskraut Öl ist ein gutes Wirkmittel für Haut und Seele. Das Öl hat sich in den letzten Jahren durch seine stimmungsaufhellende Wirkung einen besonders guten Namen gemacht. Auf dem Markt gibt es viele hochdosierte Präparate, die nachweislich bei innerer Unruhe und Depressionen.

Die Pflanze soll im Vergleich zu anderen Arzneipflanzen als Antidepressivum eine einzigartige Wirkung zeigen. Das Öl kann aber auch bei körperlichen Beschwerden oder Hautleiden eingesetzt werden. Viele Hersteller stellen das Öl aus Fruchtkapseln und den sonnengelben Blüten her.

Aufgrund seiner Färbung wird das Öl auch als Rot-Öl bezeichnet. Besonders vorteilhaft ist, dass das Öl auch optimal zur Behandlung und Vorbeugung von Dekubitus geeignet. Für die Basistherapie kann das Öl auch für chronische Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Wunden oder zur Reduzierung einer Narbenbildung eingesetzt werden.

Sowohl als wichtiger Bestandteil der Hausapotheke als auch zur längerfristigen Behandlung verschiedener Leiden ist Johanniskraut eines der bewährtesten und natürlichsten Heilmittel. Online sind die verschiedensten Präparate in unterschiedlichen Darreichungsformen und Dosierungen des Johanniskrauts rezeptfrei erhältlich. Informationen über die Inhaltsstoffe ermöglichen erste Vergleiche vor dem Bestellen.

Auch ohne einen Test in der Praxis kann bei einer Online-Bestellung schon im Vorfeld überprüft werden, ob der Preis gerechtfertigt ist. Solide Bio-Qualität bei äußerlich wie innerlich anwendbaren Johanniskraut-Zubereitungen ist etwas teurer als Ware aus dem Drogeriemarkt. Hochkonzentrierte und möglicherweise vegane Bio-Präparate kosten pro Packung zwischen 16 und über 60 Euro.

5/5 - (2 Stimme)